Über mich

Mein Werdegang

  • 2009-2012 Pharma-Assistentin EFZ
  • 2013-2020 diverse Weiterbildungsseminare im Bereich Naturheilkunde, Alternativmedizin, Energiearbeit, Persönlichkeitsentwicklung
  • 2014-2015 Tierheilpraktiker-Ausbildung (nicht abgeschlossen)
  • 2016-2017 Spagyrik-Lehrgang 1 bei Heinrich Schwyter.
  • 2017-2020 Dipl. Yoga-Lehrerin YCH/EYU.
  • 2017 Beginn unterrichten eigener Yoga-Kurse
  • 2018 Start selbstständige Tätigkeit als Yoga-Lehrerin in Fislisbach AG
  • 2018 Weiterbildung Yin-Yoga
  • 2019 Weiterbildung Yoga-Nidra
  • 2019-2020 Reiki-Meisterin
  • 2020 Weiterbildung Yin-Yoga und Nadis
  • 2019 Eröffnung Yoga-Studio und Praxis in Hochdorf
  • 2020-2022 Schamanismus für Mensch und Tier bei der Medicus Schule in Luzern
  • 2021-2023
    Komplementärtherapeutin i.A., Methode Yoga-Therapie, mit eidgenössischem Diplom

Mit Yoga habe ich 2011 begonnen, vom ersten Moment an, war ich fasziniert von dieser Arbeit mit Körper Atem und Bewusstsein.
Yoga hat mich durch viele herausfordernde Phasen des Lebens begleitet und ich konnte selber erfahren, wie wertvoll und unterstützend diese Art von Selbsterfahrung ist.

Die Berufsausbildung als Pharma-Assistentin EFZ habe ich im August 2012 erfolgreich abgeschlossen.
Durch diverse Weiterbildungen in Homöopathie, Phytotherapie und Spagyrik, wurde die Naturheilkunde zu meinem spezifischen Fachgebiet.
Bei Heinrich Schwyter habe ich 2016 den 1 jährigen Spagyrik-Lehrgang besucht.

2016 habe ich verschiedene intensive Yoga-Retreats in Sri Lanka, Österreich und Malaga besucht.

2017-2020 habe ich die 4 jährige Ausbildung zur Dipl. Yoga-Lehrerin YCH/EYU bei Lotos Yoga absolviert. Diese Ausbildung ist vom Berufsverband Yoga Schweiz und von den Krankenversicherungen anerkannt.

Ich besuche auch weiterhin regelmässig Weiterbildungen für meine persönliche und berufliche Weiterentwicklung.

2019 gründete ich das Yoga-Studio Singha-Yoga in Hochdorf und arbeite dort selbstständig als Yoga-Lehrerin und Therapeutin im Bereich Energiearbeit und Schamanismus. Ich freue mich sehr darüber, dass sich weitere Kursleiterin mir angeschlossen haben und ihre Kurse bei mir im Studio anbieten.
So entstand ein wunderbarer Ort für Gesundheit und Achtsamkeit im Zentrum von Hochdorf.

Von Roman Christian Schnürle, welcher Reiki nach der ursprünglichen Methode von Dr. Mikao Usui unterrichtet, wurde ich bis zum 3. Grad (Reiki-Meister) ausgebildet. Den Meister-Grad habe ich im Oktober 2020 erreicht.

Im Bereich Schamanismus für Mensch und Tier, werde ich seit Oktober 2020 von der Medicus Fachschule für Naturheilkunde ausgebildet.

Beim Institut für Komplementärtherapie befinde ich mich zurzeit im Studium zur Komplementärtherapeutin Methode Yoga-Therapie.

Trete ganz unverbindlich mit mir in Kontakt, wir schauen gemeinsam, wie ich Dich am besten begleiten darf.